Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Roscioli!

Dein heutiges Erlebnis ist die "Pasta Burro e Alici".  


Für das echte Roscioli Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.


Pasta Burro e Alici


Zutaten

  • Spaghettoni
  • Nardín Kantabrische Sardellenfilets in Olivenöl
  • Butter und Sardellen Sauce

Zubereitung (10 min)

  1. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln hineingeben.
  2. Die Nudeln circa 1 Minute vor der gewünschten Kochzeit abgießen, dabei einen Teil des Kochwassers in einem Kochtopf aufbewahren.
  3. Die Nudeln etwa eine Minute lang in einer großen Pfanne unter Rühren anbraten, indem man den gesamten Inhalt des Glases "Burro e Alici" bei sanfter Hitze hinzufügt, mit einem Holzlöffel umrührt und bei Bedarf etwas Kochwasser hinzufügt.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Mischung eine Minute durchziehen lassen, bis sie samtig ist.
  5. 3/4 der Sardellen mit einem Messer schneiden und in die Sauce geben.
  6. Das Gericht mit einer Sardelle garnieren.
Guten Appetit!


          Wir hoffen, dir hat die Pasta Burro e Alici geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

          Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com