Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Ox & Klee!

Wir wünschen Ihnen ein romantisches Dinner mit dem "Valentinstagsmenü Ox".

 

Für das echte Ox & Klee Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


AMUSE BOUCHE

Bamberger Hörnchen • Jalapeño • Kaviar

Zutaten A

  • Topinamburscheiben 
  • Kartoffelkroketten 
  • Kaviardose 
  • Jalapeño Gel

Zubereitung (20 min)

  1. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Topinamburscheiben kegelförmig falten. Dann drei Scheiben Spitze-an-Spitze, mittig auf ein Teller legen.
  3. Die Kartoffelkroketten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 7 Minuten erhitzen.
  4. Die Kartoffelkroketten 1 - 2 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und danach sanft auf die Topinamburscheiben legen.
  5. Die Hälfte der Kaviardose pro Person mit zwei Teelöffeln zu kleinen Nocken formen und auf die Kartoffelkroketten geben.
  6. Je drei Dots des Jalapeño Gels auf die Kartoffelkroketten verteilen.


I. VORSPEISE

Cashew „Faux Gras“ • Chili • Kirschblüten - Vinaigrette  

Zutaten B

  • Cashew - Terrine
  • Chillimayonaisse 
  • Cashewcrumble 
  • Chillikresse 
  • Kirschblüten - Vinaigrette 

    Zubereitung (20 min)

    1. Die Cashew - Terrine auf den Teller geben und mindestens 15 min auf Raumtemperatur temperieren.
    2. Die Chillimayonaisse mit fünf kleinen Dots auf der Cashew - Terrine verteilen und einen großen Dot neben die Terrinen geben.
    3. Den Cashewcrumble über die Terrinen streuen.
    4. Die Chillikresse mit wenig von der Kirschblüten - Vinaigrette kurz marinieren und auf den großen Chillimayonaisse Dot geben.
    5. Etwa fünf Esslöffel der Kirschblüten - Vinaigrette auf den Teller geben.


    II. ZWISCHENSPEISE

    Hummersuppe • Grüne Papaya • Satay • Kumquat 

    Zutaten C

      • Hummersuppe 
      • Papayasalat
      • Sataycreme 
      • Algen
      • Kumquat 

      Zubereitung (15 min)

      1. Die Hummersuppe langsam in einem Topf auf mittlerer Stufe 10 Minuten erhitzen und danach in Suppenschalen geben.
      2. Den Papayasalat, mit oder ohne Anrichtering, vorsichtig auf die Mitte der Suppe anrichten.
      3. Die Sataycreme mit fünf Dots auf den Papaysalat geben.
      4. Vier Scheiben Kumquat auf die Sataycreme geben und dann das Gericht mit zwei bis drei Algen finalisieren.


      III. HAUPTGERICHT

      Perlhuhn & Ente • Rote Beete Gnocchi • Trüffel - Walnuss Pesto • Gebratener Kopfsalat

      Zutaten D
        • Perlhuhnkeulen 
        • Trüffel - Walnusspesto 
        • Entenragout 
        • Kopfsalat
        • Rote Beete Gnocchi

        Zubereitung (45 min)

        1. Die Perlhuhnkeulen und das Trüffel - Walnusspesto 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
        2. Die Perlhuhnkeule leicht von beiden Seiten salzen und in einer mittel-heißen Pfanne jede Seite etwa 2-3 Minuten anbraten. Zum Schluss noch einen kleinen Teelöffel Butter dazu geben.
        3. Das Entenragout gleichzeitig in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze 5-6 Minuten erhitzen.
        4. Währenddessen, die geschnittenen Flächen des Kopfsalates in einer mittel-heißen Pfanne gold - braun braten und leicht salzen.
        5. Die Rote Beete Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Öl und bei niedriger Hitze von beiden Seiten 2-3 Minuten braten und die danach etwas salzen.
        6. Die Perlhuhnkeule aus der Pfanne nehmen und 1-2 Minuten auf einem Küchenpapier ruhen lassen. Danach auf einem Teller anrichten.
        7. Das Entenragout neben der Perlhuhnkeule anrichten und den Kopfsalat auf die Keule drauf legen.
        8. Kurz vor dem Anrichten ein noch einen Teelöffel Butter zu den Gnocchi geben und diese danach auf dem Teller anrichten.
        9. Das Trüffel - Walnusspesto mit zwei Teelöffeln zu kleinen Nocken formen und auf den Gnocchi anrichten.

        IV. DESSERT

        Pistazien - Mousse - Herz • Himbeere • Rose • Kamille

        Zutaten E

          • Pistazien - Mousse - Herz
          • Pistazien - Maltro
          • Rosenblüte

          Zubereitung (15 min)

          1. Das Pistazien - Mousse - Herz auf ein Teller geben und etwa 10 Minuten temperieren lassen.
          2. Das Pistazien - Maltro um das Pistazien - Mousse - Herz streuen.
          3. Drei Rosenblütensegmente auf dem Teller verteilen und mit dem Rest der Blüte den Tisch dekorieren.


          PETIT FOUR

          Valrhona Manjari Brownie

          Zutaten 

            • Brownie 

            Zubereitung (30 min)

            1. Den Brownie 30 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.
            2. Auf einem Teller anrichten und genießen.

            Wir hoffen Ihnen hat "Valentinstagsmenü Ox" aus Berlin geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

            Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com