Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Hendrik Otto!

Ihr heutiges Erlebnis: "Garnelen-Menü mit Muscheln"  


Für das echte Hendrik Otto Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


I. Vorspeise

Kammmuscheln · Garnelen-Samtsauce 


Zutaten

  • 1 Beutel mit Kammmuscheln
  • 1/2 Glas Garnelen-Samtsauce

Zubereitung (10 min)

1. Den Muskel der Kammmuscheln unten abschneiden und die Muscheln 5-6 Minuten auf einer Küchenrolle trocknen.

2. Die geschälten, temperierten Kammmuscheln in einer vorgeheizten Pfanne kurz anbraten und dabei etwas bewegen, damit sie nicht am Boden kleben. Nach ca. 30 Sekunden wenden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Pfanne nehmen.

3. Die Garnelen-Samtsauce im Glas einmal kräftig schütteln. Dann die Hälfte der Sauce* in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen bei ca. 100°C aufkochen lassen, oder nach dem Aufkochen kurz pürieren.

4. Sauce und Muscheln anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

* Der Inhalt eines ganzen Glases reicht für 4 Personen und kann somit weiterverwendet werden.


II. Zwischengang

Garnelen-Samtsuppe 


Zutaten

  • 1/2 Glas Garnelen-Samtsuppe
  • Aus der eigenen Küche: Olivenöl und/oder Süßrahmbutter
  • Optional: Estragon, Petersilie

Zubereitung (5 min)

1. Das Glas mit der Garnelen-Samtsuppe einmal kräftig schütteln.

2. Die Hälfte (die zweite Hälfte wird für den Hauptgang benötigt!) der Suppe in einen kleinen Topf geben. Unter ständigem Rühren bei ca. 100°C aufkochen, oder nach dem Aufkochen kurz pürieren. Für weitere 2-3 Minuten kochen lassen.

3. Die Suppe mit etwas Süßrahmbutter und/oder Olivenöl montieren und dann servieren.

4. Nach Belieben mit frisch geschnittenem Estragon und Petersilie reichen.


III. Hauptgang

Spaghetti · Garnelen-Samtsuppe · Oliven · Getrocknete Tomaten


Zutaten

  • 1 Packung Spaghetti
  • 1/2 Glas Garnelen-Samtsuppe
  • 1 Glas Oliven
  • 1 Glas Getrocknete Tomaten
  • Optional: Basilikum

Zubereitung (15 min)

1. Die Spaghetti in gut gesalzenem Wasser ca. 6-8 Minuten al dente kochen.

2. Oliven und getrocknete Tomaten grob hacken und in eine kleine Schüssel geben.

3. Die restliche Garnelen-Samtsuppe langsam in eine heiße Pfanne füllen und einen kleinen Rest im Glas behalten.

4. Oliven und getrocknete Tomaten zur köchelnden Garnelen-Samtsuppe in die Pfanne geben und verrühren. 

5. Die Pasta abgießen und warm in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme kurz weiter köcheln lassen, bis die Paste schön cremig ist. Nach Bedarf für mehr Cremigkeit den Rest der Samtsuppe nachgießen.

6. Die fertige Pasta auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit etwas Basilikum garnieren.


 Wir hoffen, Ihnen hat das Menü "Garnelen-Menü mit Muscheln" aus Berlin geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com