Weiter zum Inhalt

Willkommen im Gasthaus zur Linde!

Ihr heutiges Erlebnis ist das Menü "Ferdinand's Favoriten".  

Für das echte Gasthaus zur Linde Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


    AMUSE BOUCHE

    Steinofenlaible • Rote-Bete Linsenaufstrich 
    (1,7,12)

    Zutaten A

    • Steinofenlaible
    • Rote-Bete Linsenaufstrich

    Zubereitung (10 min)

    1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
    2. Den Rote-Bete Linsenaufstrich 5 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
    3. Das Steinofenlaible auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen 5 - 7 Minuten knusprig backen.
    4. Den Rote-Bete Linsenaufstrich in ein schönes Serviergefäß füllen und servieren.

      I. VORSPEISE

      Hausgemachter Ricotta • Plieninger Linsen • Karotten • Buchweizen
      (1,3,10,12)

      Zutaten B

      • Glas mit Ricotta und Plieninger Linsen
      • Karottennage
      • Karottenchips
      • Buchweizen
      • Kresse

      Zubereitung (10 min)

      1. Das Glas mit der Vorspeise 10 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.
      2. Das Glas öffnen und mit der Karottennage angießen.
      3. Mit Karottenchips, Buchweizen und Kresse garnieren.

      Schritte zur Vorbereitung für den Hauptgang:

      • Den Ofen auf 80 °C Umluft einstellen.
      • Einen kleinen Topf mit Wasser aufstellen und auf mittlerer Hitze vorheizen.

      II. ZWISCHENSPEISE

      Trüffelmaultäschle • Fleischbrühe • Trüffelpesto
      (1,3,7,9)

      Zutaten C

      • Fleischbrühe
      • Trüffelmaultaschen
      • Trüffelpesto

      Zubereitung (10 min)

      1. Die Fleischbrühe in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
      2. Die Trüffelmaultaschen aus dem Beutel nehmen, in die Brühe hineinlegen und 5 Minuten sieden lassen.
      3. Die Maultaschen vorsichtig herausnehmen, in einen Suppenteller legen.
      4. Die Maultaschen mit der heißen Brühe begießen und mit Trüffelpesto und Petersilie garnieren.


      III. HAUPTGANG

      Metzgerstück • Portweinjus • Tonkabohne-Selleriepüree • wilder Brokkoli
      (7,9,12)

      Zutaten D

      • Metzgerstück
      • Tonkabohne-Selleriepüree
      • Portweinjus
      • Brokkoli
      • Selleriechips
      • Shiso Kresse

      Zubereitung (35 min)

      1. Das Metzgerstück im Vakuumbeutel in den 80 °C vorgeheizten Ofen geben und für 25 Minuten erwärmen.
      2. Das Selleriepüree im Vakuumbeutel in den vorbereiteten Topf mit Wasser geben und erwärmen.
      3. Die Jus in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen, ab und zu umrühren.
      4. Eine Pfanne mit Olivenöl bei großer Hitze vorheizen, den Brokkoli kurz darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Küchenpapier geben zum Abtropfen.
      5. Das Metzgerstück aus dem Ofen nehmen, auspacken und mit etwas Olivenöl auf beiden Seiten je 1 Minute nachbraten. Rausnehmen und der Länge nach halbieren.
      6. Das Selleriepüree mit einem Esslöffel aus dem Beutel nehmen und auf dem Teller anrichten.
      7. Das tranchierte Metzgerstück auf das Selleriepüree legen und den Brokkoli dazusetzen.
      8. Mit Jus nappieren und zum Schluss mit gestoßenem Rosa Pfeffer, Selleriechips und Shiso Kresse garnieren.

      IV. DESSERT

      Original Bean Schokolade • Beerengrütze
      (1,3,6,7,8)

      Zutaten E

      • Glas mit Schokoladendessert und Beerengrütze
      • Macaron

      Zubereitung (5 min)

      1. Einfach das Glas öffnen, mit dem Macaron garnieren und den Inhalt genießen.



      Wir hoffen, Ihnen hat das Menü "Ferdinand's Favoriten" aus dem Gasthaus zur Linde in Stuttgart geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

      Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com



      Allergene

      1 Gluten (Weizen, Roggen, Gerste und/oder Hafer), 2 Krebstiere, 3 Eier, 4 Fische, 5 Erdnüsse, 6 Sojabohnen, 7 Milch, 8 Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien und/oder Macadamianüsse), 9 Sellerie, 10 Senf, 11 Sesamsamen, 12 Schwefeloxid und Sulfite, 13 Lupinen, 14 Weichtiere