Weiter zum Inhalt

Willkommen in der Jellyfish Bude!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Fischbrötchen-Kit".  

Für das echte Jellyfish Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


Fischbrötchen

Matjes Brötchen • Makrelen Brötchen • Lachs Brötchen

Zutaten 

  • Brötchen 
  • Makrele, Matjes, Lachs
  • Remoulade, Honig-Senf-Dill-Sauce 
  • Rote Zwiebeln 
  • Romanadsalatherzen

Zubereitung (15 min)

  1. Die Brötchen leicht mit Wasser abpinseln und für 4 Minuten bei 180 °C Umluft im vorgeheizten Backofen aufbacken.
  2. Die Brötchen aufschneiden aber nicht durchschneiden.
  3. Die Haut von der Makrele ziehen.
  4. Die Sauce, etwas gezupften Romanasalat und den Fisch in das Brötchen geben und mit Roten Zwiebeln ausgarnieren.

Wir empfehlen folgende Kombinationen:

  • Hausgebeizter Lachs mit Honig-Senf-Dill-Sauce
  • Matjes mit Remoulade
  • Geräucherte Makrele mit Remoulade 


Fischfrikadelle

Kartoffel-Gurken Salat • Remoulade 

Zutaten 

  • Fischfrikadellen
  • Kartoffel-Gurken-Salat
  • Remoulade 
  • Butter (optional)

    Zubereitung (15 min)

    1. In einer Pfanne auf mittel-hoher Hitze die Fischfrikadellen, leicht schwimmend, von beiden Seiten in Öl anbraten.
    2. Falls vorhanden können Sie gerne am Ende noch ein kleines Stück Butter mit in die Pfanne geben.
    3. Zusammen mit dem temperierten Kartoffel-Gurken-Salat und der Remoulade anrichten.


      Wir hoffen, Dir hat das "Fischbrötchen-Kit" aus Hamburg geschmeckt und Du hattest einen wunderschönen Abend.

      Wir freuen uns sehr über Dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com