Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Tölzer Kasladen!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Schweizer Käsefondue".  

Für das echte Tölzer Kasladen Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.  

Schweizer Käsefondue

Zutaten

  • 800 g Fonduemischung aus Greyerzer, Schlossberger, Fribourg Vacherin und Schweizer Raclette.

  • Cremant.

  • Kirschbrand.

  • Maisstärke

  • Knoblauchzehe


Zubereitung (15 min)

  1. Exact 400 ml Cremant in einem Kochtopf zum Kochen bringen. (Der Rest kann verkostet werden ;)
  2. Den geriebenen Käse mit einem Holzlöffel unter ständigem rühren Stück für Stück dazugeben und darin auflösen.
  3. Die Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und langsam in das Fondue einrühren und aufkochen lassen.
  4. Mit etwas Kirschbrand und optional Muskat und Pfeffer abrunden.
  5. Die Knoblauchzehe aufschneiden und die Innenseite vom Fonduetopf damit einreiben.
  6. Anschließend das Fondue in einen Fonduetopf umfüllen und auf den Brenner stellen. Das Fondue darf nicht mehr kochen.
  7. Tipp: Sollte das Fondue zu flüssig sein, mit mehr Speisestärke abbinden. Wenn es zu dickflüssig ist, mit mehr Cremant verdünnen.
  8. Das Fondue mit einem guten Baguette oder Gemüse genießen!

Guten Appetit! 


            Wir hoffen, dir hat das Schweizer Käsefondue aus Bad Heilbrunn geschmeckt und du einen wunderschönen Abend hattest.

            Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com