Weiter zum Inhalt

Willkommen bei voilà!

Dein heutiges Erlebnis ist Mike Süssers Heimatsmenü.


Für das Ambiente empfehlen wir je nach Stimmung die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.



Mike Süssers Heimatsmenü



Vorspeisen

Zutaten A

  • Salatherzen
  • Hackfleisch
  • Spicy Mayo
  • Sesam
  • Gebeizte Lachsforelle
  • Meerrettichcreme 
  • Honiggurken
  • Rote Bete Tatar
  • Brotchip
  • Frischkäse 
  • Kräuter 

Zubereitung (15 min)

  1. Einen großen Topf mit circa 3L Wasser zum Kochen bringen.
  2. Sobald das Wasser kocht, den Topf von der Hitze nehmen und das Hackfleisch im Vakuumbeutel darin für 10 Minuten erwärmen.
  3. Die Salatherzen auseinander zupfen und auf jedes Blatt etwas von dem Hackfleisch geben. 
  4. Mit Spicy Mayo und Sesam dekorieren.
  5. Die gebeizte Lachsforelle mit Honigguken und Meerrettichcreme anrichten und mit ein paar Kräutern dekorieren.
  6. Auf den Brotchip zuerst die Frischkäsecreme streichen, gefolgt von dem Rote-Beete Tatar und den restlichen Kräutern.
  7. Alles zusammen in der Mitte des Tisches servieren. 


Hauptgang

Zutaten B

  • Rindsroulade 
  • Kartoffel-Nussbutterpüree 
  • Karottengemüse 
  • Rotweinschalotte
  • Kräuter Öl
  • Röstzwiebel

Zubereitung (15 min)

  1. Das Wasserbad vom Vorgang benutzen.
  2. Sobald das Wasser kocht, den Topf von der Hitze nehmen und die Rindsroulade, Kartoffel-Nussbutterpüree, und Karottengemüse für 15 Minuten im Vakuumbeutel, im Wasserbad erhitzen.
  3. RindsrouladeKartoffel-Nussbutterpüree, und Karottengemüse aus den Vakuumbeuteln entnehmen und auf 2 Tellern anrichten. 
  4. Mit Rotweinschalotten, Röstzwiebeln und Kräuter-Öl dekorieren.



Dessert

Zutaten C

  • Cheesecake 
  • Cassisfeige 
  • Schokoladenerde

Zubereitung (2 min)

  1. Die Schokoladenerde in die Mitte des Tellers geben. 
  2. Den Cheesecake aus der Verpackung nehmen und auf die Schokoladenerde geben. 
  3. Mit den Cassisfeigen dekorieren. 

      Wir hoffen, dir hat "Mike Süssers Heimatsmenü" aus Scharnstein geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend! 

      Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com