Weiter zum Inhalt
Von ❄️ zu ⭐️ in unter 10 Minuten

Willkommen bei La Sepia!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Seafood BBQ-Menü". 


Vorspeise

Zutaten A

  • Marinierter Chicorée
  • Gambas
  • Kräuterbaguette
  • Hausgemachtes Aioli

 

Zubereitung (5 Minuten)

  1. Den marinierten Chicorée mit der flachen Seite auf den Grill legen.
  2. Nach einer Minute die Gambas dazu legen, leicht salzen, mit Olivenöl beträufeln und ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Je nach Hitze des Grills kann die Garzeit variieren.
  3. Sobald der Chicorée eine schöne Grillbräune erreicht hat, wenden und noch ca. eine Minute von der Unterseite grillen.
  4. Die Schnittfläche vom Baguette leicht mit Olivenöl bestreichen, salzen und kurz auf dem Grill kross rösten - ca. 90 Sekunden.
  5. Anrichten und zusammen mit der hausgemachten Aioli genießen.

Hauptspeise

Zutaten B

  • Ochsenherztomate
  • Couscous Salat
  • Pulpoarme
  • Pimientos de Padron
  • Molho Verde

 

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Den Couscous Salat öffnen und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  2. Die Pulpoarme leicht salzen, mit Olivenöl beträufeln, auf den Grill legen, und ca. 4-5 Minuten von jeder Seite kross braten.
  3. Parallel, die Pimientos de Padron in einer Schüssel mit Olivenöl und Salz vermengen, und anschließend grillen, bis sie eine schöne Grillfarbe bekommen.
  4. Die Ochsenherztomate leicht salzen und kurz von jeder Seite grillen - ca. 2 Minuten.
  5. Alles anrichten und mit der Molho Verde zusammen genießen.

        Dessert

      Zutaten C

      • Ananasscheiben
      • Mascarponecrème
      • Minze

       

      Zubereitung (3 Minuten)

      1. Die Ananasscheiben leicht zuckern und kurz auf dem Grill karamellisieren - ca. eine Minute von jeder Seite.
      2. Anrichten und zusammen mit der Mascarponecrème und der Minze genießen.
      Et voilà - so einfach geht Spitzenküche zu Hause. Und jetzt viel Spaß beim Genießen und Erleben!


       

      Wir hoffen, dir hat das "Seafood BBQ-Menü" aus Hamburg geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend! 

      Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com