Weiter zum Inhalt

Willkommen im einsunternull!

Ihr heutiges Erlebnis ist das Menü einsfürzuhause.

Für das echte einsunternull Ambiente empfehlen wir je nach Stimmung die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


Amuse Bouche

Kartoffel-Dinkelbrot mit Vacherin-Périgord Trüffelaufstrich 

Zutaten A

  • Vacherin-Périgord Trüffelaufstrich
  • Brot

Zubereitung (5 min)

  1. Zuerst den Backofen auf 210 °C Umluft vorheizen.

  2. Den Vacherin-Périgord Trüffelaufstrich aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen.

  3. Das Brot ca. 3 Minuten lang im Ofen aufbacken.

  4. Zum Schluss den Trüffelaufstrich und das frisch aufgebackene Brot zusammen servieren.


Vorspeise

Kräutersuppe mit Krabben-Fischklößchen und gepickelten Eiszapfen

Zutaten B

  • Kräutersuppe
  • Kartoffeln
  • Fischklößchen
  • Gepickelte Eiszapfen und Radieschen

Zubereitung (15 min)

  1. Die Kräutersuppe in einem Topf erhitzen und die Molkekartoffeln darin für 6 Minuten erwärmen.

  2. Die Fischklößchen in einem Topf mit heißem, gesalzenem Wasser für 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Die Eiszapfen und Radieschen zum Schluss für 2 Minuten ebenso in der Suppe erwärmen.

  4. Die Fischklößchen auf einen tiefen Teller geben.

  5. Die Kartoffeln und gepickelten Eiszapfen und Radieschen um die Fischklößchen platzieren.

  6. Die Suppe mit einem Stabmixer kurz aufschäumen und ebenfalls in den Teller geben.


Hauptgang

Kalbshaxe mit cremiger Polenta, Schwarzwurzeln und Oliventapenade 

 

Zutaten C

  • Kalbshaxe und Sauce 
  • Schwarzwurzeln
  • Polenta
  • Oliventapenade

Zubereitung (15 min)

  1. Die Haxe zusammen mit der Sauce in einem Topf erwärmen.

  2. Währenddessen die Schwarzwurzeln für ca. 4 Minuten in schäumende Butter geben.

  3. In einem weiteren Topf die cremige Polenta warmrühren.

  4. Platzieren Sie die Milchkalbshaxe in der Tellermitte.

  5. Rechts daneben geben Sie die Schwarzwurzel.

  6. Auf die linke Seite des Tellers geben Sie die cremige Polenta.

  7. Abschließend garnieren Sie das Ganze mit der Sauce und der Oliventapenade.


Dessert & Petits Fours

Opera-Schnitte & Pralinen und Nougat-Bohne

 

Zutaten D

  • Opera-Schnitte

Zutaten E

  • Nougatbohne
  • Praline
  • Rocher

Zubereitung (5 min)

1. Die Opera-Schnitte ist servierfertig. Einfach auf den Teller geben und genießen.

2. Der süße Abschluss besteht aus einer Nougatbohne, einer Praline und einem Rocher, welche die perfekten Begleiter zu einem Espresso oder Cappuccino sind.


 


Wir hoffen, Ihnen hat das "einsfürzuhause" aus Berlin geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend! 

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com