Weiter zum Inhalt
OPUS V (Mannheim)

OPUS V (Mannheim)

Ausgezeichnete Produkte, unkonventionelle Kochtechniken und hervorragender Geschmack.       



Über OPUS V

Auszeichnungen: 2 Michelin Sterne - 17|20 im Gault Millau - 8 Gusto Pfannen

Leidenschaft, Neugier und Perfektion sind die drei Grundpfeiler, die das OPUS V auszeichnen. Kein Schnick Schnack, nichts Übertriebenes - es soll schmecken, man soll sich wohlfühlen und sich noch in weiter Ferne an dieses Erlebnis erinnern. Durch das starke, internationale Team aus Südafrika, Sri Lanka, Kanada und allen möglichen Ecken Europas, hat man als Gast jedes Mal wieder ein neues Erlebnis.

Der zeitgemäße Küchenstil - unter dem Motto Urban-Nature-Cuisine - spiegelt die Ordnung und Geradlinigkeit der Stadt wider, nimmt die wilde Schönheit und Gelassenheit der Natur auf und geht dabei kulinarisch neue Wege. Sowohl auf dem Teller als auch im avantgardistischen Restaurant bilden Nachhaltigkeit und Moderne eine Symbiose. Das Produkt in seiner Klarheit und seiner Vollkommenheit auf den Teller zu bringen, steht dabei immer im Vordergrund.

„Kreativität, Teamgeist, Motivation, Präzision, Weitblick und vor allem größte Leidenschaft zum Kochen sind die Eckpfeiler meiner täglichen Arbeit.”

Dominik Paul


Über Sternekoch Dominik Paul

Dominik Paul, geboren und aufgewachsen in Böblingen, absolvierte seine Ausbildung in einem gutbürgerlichen Restaurant in seiner Heimat. Sein Weg führte ihn in den Schwarzwald zu Martin Hermann, in das zweifach besternte Restaurant „Le Pavillion“ im Dollenberg Schwarzwald Resort. Im Jahr 2013 erfuhr er von der Eröffnung des OPUS V in Mannheim und ergriff die Möglichkeit, als junger Koch Teil eines neuen kulinarischen Projekts über den Dächern der Stadt zu werden. Begonnen als Demi Chef de Partie, entwickelte sich der jetzige Küchenchef kulinarisch und handwerklich schnell und stetig weiter – bis hin zur Position des Executive Sous-Chefs im Jahr 2018.

Über Sommelier Jo Wessels

Jo Wessels ist gebürtiger Südafrikaner, studierte in Geisenheim International Wine Business und erwarb den Certified Sommelier von Court of Master Sommeliers. Er ist im Rahmen des "Sommelier-Cups 2018" vom Deutschen Weininstitut (DWI) als bester deutscher Sommelier ausgezeichnet worden. Zudem kürte der Meininger Verlag ihn als Nachwuchs-Sommelier des Jahres 2018. Im September 2018 gewann der 32-Jährige den Rolling Pin Awards Sommelier of the Year 2018 und Best Sommelier of South Africa. Zuvor arbeitete er im Rust en Vrede Restaurant, Seabourn Cruise Line und Restaurant ENTE in Wiesbaden. Jo Wessels sorgt für den passenden edlen Tropfen in Ihren Gläsern zu Hause.



Aktuelle Menüs

OPUS V (Mannheim): Aktuelle Menüs

Ausgezeichnete Produkte, unkonventionelle Kochtechniken und hervorragender Geschmack.       



Über OPUS V

Auszeichnungen: 2 Michelin Sterne - 17|20 im Gault Millau - 8 Gusto Pfannen

Leidenschaft, Neugier und Perfektion sind die drei Grundpfeiler, die das OPUS V auszeichnen. Kein Schnick Schnack, nichts Übertriebenes - es soll schmecken, man soll sich wohlfühlen und sich noch in weiter Ferne an dieses Erlebnis erinnern. Durch das starke, internationale Team aus Südafrika, Sri Lanka, Kanada und allen möglichen Ecken Europas, hat man als Gast jedes Mal wieder ein neues Erlebnis.

Der zeitgemäße Küchenstil - unter dem Motto Urban-Nature-Cuisine - spiegelt die Ordnung und Geradlinigkeit der Stadt wider, nimmt die wilde Schönheit und Gelassenheit der Natur auf und geht dabei kulinarisch neue Wege. Sowohl auf dem Teller als auch im avantgardistischen Restaurant bilden Nachhaltigkeit und Moderne eine Symbiose. Das Produkt in seiner Klarheit und seiner Vollkommenheit auf den Teller zu bringen, steht dabei immer im Vordergrund.

„Kreativität, Teamgeist, Motivation, Präzision, Weitblick und vor allem größte Leidenschaft zum Kochen sind die Eckpfeiler meiner täglichen Arbeit.”

Dominik Paul


Über Sternekoch Dominik Paul

Dominik Paul, geboren und aufgewachsen in Böblingen, absolvierte seine Ausbildung in einem gutbürgerlichen Restaurant in seiner Heimat. Sein Weg führte ihn in den Schwarzwald zu Martin Hermann, in das zweifach besternte Restaurant „Le Pavillion“ im Dollenberg Schwarzwald Resort. Im Jahr 2013 erfuhr er von der Eröffnung des OPUS V in Mannheim und ergriff die Möglichkeit, als junger Koch Teil eines neuen kulinarischen Projekts über den Dächern der Stadt zu werden. Begonnen als Demi Chef de Partie, entwickelte sich der jetzige Küchenchef kulinarisch und handwerklich schnell und stetig weiter – bis hin zur Position des Executive Sous-Chefs im Jahr 2018.

Über Sommelier Jo Wessels

Jo Wessels ist gebürtiger Südafrikaner, studierte in Geisenheim International Wine Business und erwarb den Certified Sommelier von Court of Master Sommeliers. Er ist im Rahmen des "Sommelier-Cups 2018" vom Deutschen Weininstitut (DWI) als bester deutscher Sommelier ausgezeichnet worden. Zudem kürte der Meininger Verlag ihn als Nachwuchs-Sommelier des Jahres 2018. Im September 2018 gewann der 32-Jährige den Rolling Pin Awards Sommelier of the Year 2018 und Best Sommelier of South Africa. Zuvor arbeitete er im Rust en Vrede Restaurant, Seabourn Cruise Line und Restaurant ENTE in Wiesbaden. Jo Wessels sorgt für den passenden edlen Tropfen in Ihren Gläsern zu Hause.



OPUS V (Mannheim): Aktuelle Menüs