Weiter zum Inhalt
ZENKICHI (Berlin)

ZENKICHI (Berlin)


"ZENKICHI entführt Sie auf eine Reise durch das traditionelle Japan."- Berliner Zeitung



Über ZENKICHI

Auszeichnungen: ZENKICHI Berlin wurde in der Vergangenheit u.a. mit einem Michelin Teller und im Varta-Führer als "Startip" ausgezeichnet.

Eröffnet wurde ZENKICHI Berlin 2015 in Berlin-Mitte mit der gleichen Mission und Philosophie, die im November 2006 im ZENKICHI New York begann: Eine Tokioterin mit Heimweh eröffnet ein japanisches Restaurant - vielmehr: eine kulturelle Institution.

ZENKICHI bietet feine japanische Küche mit einem authentischen Essenserlebnis beliebter Tokioter Lokale. Ziel ist es, nicht nur Speisen und Sake anzubieten, sondern auch eine Plattform für die Einführung in die japanische Kultur zu sein. Das Restaurant präsentiert auch kulturelle Aspekte wie Ikebana (die traditionelle Kunst des japanischen Blumenarrangements), indem es sie im Restaurant platziert, und Lifestyle durch das Angebot einer Vielzahl von Produkten aus Japan.

Links: Pflanze im Vordergrund, Rechts: Gedeckter Tisch im Restaurant

„Motoko und Soichiro Watanabe verstehen sich als Vermittler der japanischen Esskultur im Zenkichi in Berlin."

Der Feinschmecker 

Links: eingerahmtes japanisches Schriftzeichen; Rechts: Sake-Flaschen im Regal

Sake - viel mehr als nur ein Getränk

Die Inhaberin und Sake-Sommelière Motoko möchte, dass die Menschen entdecken, was japanische Kultur und japanisches Essen wirklich ist. Nämlich etwas, dass man so nur in Tokio finden kann - oder eben bei ZENKICHI. Alle Speisen werden hier auf der Grundlage von Sake-Paarungen kreiert. Motoko stellt sowohl im ZENKICHI New York als auch im ZENKICHI Berlin erstklassigen Sake einem breiten Publikum vor. 

Da die Verfügbarkeit von Premium-Sake in Berlin knapp und die Qualitätskontrolle oft unzuverlässig war, startete ZENKICHI Berlin 2016 sein eigenes Importprogramm, um das Ideal zu erreichen. Es werden Produkte von kleinen bis mittelgroßen, familiengeführten Sake-Brauereien importiert und serviert, die nach traditionellen und nachhaltigen Produktionsmethoden in Japan arbeiten.

Daher hat ZENKICHI bereits eine Reihe von Sake-Fans hervorgebracht - nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen Teilen Deutschlands, sowie Expats und Reisende, die Berlin aus der ganzen Welt besuchen.

Links: Küchenchef Soichiro in der Küche; Rechts: Japanische Schrift auf White Board

Über Soichiro Watanabe

Soichiro wuchs in einer sonnigen Küstenstadt in der Nähe von Tokio auf und sammelte sieben Jahre lang Erfahrungen in der französischen Küche, bevor er nach Deutschland zog. Hierzu muss man wissen, dass jeder, der in Japan die französische Küche studiert normalerweise entweder in Japan bleibt oder nach Frankreich geht. 

Soichiro hingegen brachte diese Expertise und sein Wissen aus der lokalen Stadt Chigasaki nach Deutschland. Seit 2015 ist er nun schon Mitglied des Zenkichi-Teams und fungiert bis heute als Küchenchef.

Zenkichi Team in der Küche, 2 Teammitglieder und Küchenchef Soichiro Watanabe

Aktuelle Menüs

ZENKICHI (Berlin): Aktuelle Menüs

Unsere Menüs ändern sich regelmäßig. Erfahren Sie als Erstes, wenn neue Menüs und Restaurants verfügbar sind.


"ZENKICHI entführt Sie auf eine Reise durch das traditionelle Japan."- Berliner Zeitung



Über ZENKICHI

Auszeichnungen: ZENKICHI Berlin wurde in der Vergangenheit u.a. mit einem Michelin Teller und im Varta-Führer als "Startip" ausgezeichnet.

Eröffnet wurde ZENKICHI Berlin 2015 in Berlin-Mitte mit der gleichen Mission und Philosophie, die im November 2006 im ZENKICHI New York begann: Eine Tokioterin mit Heimweh eröffnet ein japanisches Restaurant - vielmehr: eine kulturelle Institution.

ZENKICHI bietet feine japanische Küche mit einem authentischen Essenserlebnis beliebter Tokioter Lokale. Ziel ist es, nicht nur Speisen und Sake anzubieten, sondern auch eine Plattform für die Einführung in die japanische Kultur zu sein. Das Restaurant präsentiert auch kulturelle Aspekte wie Ikebana (die traditionelle Kunst des japanischen Blumenarrangements), indem es sie im Restaurant platziert, und Lifestyle durch das Angebot einer Vielzahl von Produkten aus Japan.

Links: Pflanze im Vordergrund, Rechts: Gedeckter Tisch im Restaurant

„Motoko und Soichiro Watanabe verstehen sich als Vermittler der japanischen Esskultur im Zenkichi in Berlin."

Der Feinschmecker 

Links: eingerahmtes japanisches Schriftzeichen; Rechts: Sake-Flaschen im Regal

Sake - viel mehr als nur ein Getränk

Die Inhaberin und Sake-Sommelière Motoko möchte, dass die Menschen entdecken, was japanische Kultur und japanisches Essen wirklich ist. Nämlich etwas, dass man so nur in Tokio finden kann - oder eben bei ZENKICHI. Alle Speisen werden hier auf der Grundlage von Sake-Paarungen kreiert. Motoko stellt sowohl im ZENKICHI New York als auch im ZENKICHI Berlin erstklassigen Sake einem breiten Publikum vor. 

Da die Verfügbarkeit von Premium-Sake in Berlin knapp und die Qualitätskontrolle oft unzuverlässig war, startete ZENKICHI Berlin 2016 sein eigenes Importprogramm, um das Ideal zu erreichen. Es werden Produkte von kleinen bis mittelgroßen, familiengeführten Sake-Brauereien importiert und serviert, die nach traditionellen und nachhaltigen Produktionsmethoden in Japan arbeiten.

Daher hat ZENKICHI bereits eine Reihe von Sake-Fans hervorgebracht - nicht nur in Berlin, sondern auch in anderen Teilen Deutschlands, sowie Expats und Reisende, die Berlin aus der ganzen Welt besuchen.

Links: Küchenchef Soichiro in der Küche; Rechts: Japanische Schrift auf White Board

Über Soichiro Watanabe

Soichiro wuchs in einer sonnigen Küstenstadt in der Nähe von Tokio auf und sammelte sieben Jahre lang Erfahrungen in der französischen Küche, bevor er nach Deutschland zog. Hierzu muss man wissen, dass jeder, der in Japan die französische Küche studiert normalerweise entweder in Japan bleibt oder nach Frankreich geht. 

Soichiro hingegen brachte diese Expertise und sein Wissen aus der lokalen Stadt Chigasaki nach Deutschland. Seit 2015 ist er nun schon Mitglied des Zenkichi-Teams und fungiert bis heute als Küchenchef.

Zenkichi Team in der Küche, 2 Teammitglieder und Küchenchef Soichiro Watanabe

ZENKICHI (Berlin): Aktuelle Menüs