Weiter zum Inhalt
Restaurant BRIKZ

Restaurant BRIKZ


Aus purer Lust an der Freude - der Sternekoch Arne Anker kocht Low-Waste Küche im BRIKZ.



Über das Restaurant BRIKZ

Nach seiner Zeit bei 3-Sternekoch Sergio Herman, wechselte Arne Anker 2015 in den Pauly Saal nach Berlin. Hier konnte er durch Handwerk und Geschmack überzeugen und galt zurecht bald als eine der kulinarischen Entdeckungen Berlins. So cool hatte noch kaum einer die hohe Kochkunst mit der großen Bühne eines Gesellschaftslokals kombiniert.

Mitten in der Pandemie beschloss er, mit dem BRIKZ sein eigenes Restaurant zu eröffnen, und diese Unerschrockenheit hat sich bezahlt gemacht. Im BRIKZ kocht er ins Detail durchdachte Menüs, wodurch fast keine Abfälle mehr in der Küche entstehen. Sein Konzept ist einzigartig in Deutschland; und das BRIKZ ist bereits wieder im Guide Michelin gelistet.

Ganz im Sinne dieses Low-Waste Konzepts verwendet Anker bevorzugt regionale Produkte und verarbeitet dementsprechend sehr viel Gemüse. Die Küche ist stetig frisch und spielt, wie man sich von Arne gewohnt ist, mit süß und sauer.

Für voilà hat Arne ein komplett neues Menü aus diesem Ansatz heraus erdacht, möglichst genauso nachhaltig wie in seinem Restaurant - eine solche Fine Dining Box gab es noch nie zuvor. Der Clou des Menüs ist das alkoholfreie Getränke-Pairing, welches jeden Gang aufs Idealste ergänzt und perfekt abrundet.

Photocredit: pctrbrln
 

„Wir wollten gerade in schwierigen Zeiten ein Ausrufezeichen setzen, dass man sich mit den richtigen Freunden selbständig machen, ein fantastisches Arbeitsklima schaffen und zeitgleich kreativ, innovativ und anspruchsvoll kochen kann."

Arne Anker

Photocredit: pctrbrln
 

Über Arne Anker

Arne Anker ist seit Jahren eine feste Größe von Deutschlands Sternegastronomie. In seiner Vita hagelt es Auszeichnungen: Bevor er mit dem BRIKZ sein eigenes Restaurant eröffnete, war er fast fünf Jahre Küchenchef des legendären Pauly Saal in Berlin und hielt durchgehend dessen Stern.

Arne Anker ist auf Platz 30 der 100 Best Chefs Deutschlands, war Koch des Monats Februar 2021 vom Feinschmecker, 2018 war er Koch des Jahres im Gusto und Aufsteiger des Jahres 2016 des Rolling Pin. Das BRIKZ ist nun der nächste Höhepunkt seiner Karriere.

Photocredit: pctrbrln

Aktuelle Menüs

Restaurant BRIKZ: Aktuelle Menüs

Unsere Menüs ändern sich regelmäßig. Erfahre als Erstes, wenn neue Menüs und Restaurants verfügbar sind.


Aus purer Lust an der Freude - der Sternekoch Arne Anker kocht Low-Waste Küche im BRIKZ.



Über das Restaurant BRIKZ

Nach seiner Zeit bei 3-Sternekoch Sergio Herman, wechselte Arne Anker 2015 in den Pauly Saal nach Berlin. Hier konnte er durch Handwerk und Geschmack überzeugen und galt zurecht bald als eine der kulinarischen Entdeckungen Berlins. So cool hatte noch kaum einer die hohe Kochkunst mit der großen Bühne eines Gesellschaftslokals kombiniert.

Mitten in der Pandemie beschloss er, mit dem BRIKZ sein eigenes Restaurant zu eröffnen, und diese Unerschrockenheit hat sich bezahlt gemacht. Im BRIKZ kocht er ins Detail durchdachte Menüs, wodurch fast keine Abfälle mehr in der Küche entstehen. Sein Konzept ist einzigartig in Deutschland; und das BRIKZ ist bereits wieder im Guide Michelin gelistet.

Ganz im Sinne dieses Low-Waste Konzepts verwendet Anker bevorzugt regionale Produkte und verarbeitet dementsprechend sehr viel Gemüse. Die Küche ist stetig frisch und spielt, wie man sich von Arne gewohnt ist, mit süß und sauer.

Für voilà hat Arne ein komplett neues Menü aus diesem Ansatz heraus erdacht, möglichst genauso nachhaltig wie in seinem Restaurant - eine solche Fine Dining Box gab es noch nie zuvor. Der Clou des Menüs ist das alkoholfreie Getränke-Pairing, welches jeden Gang aufs Idealste ergänzt und perfekt abrundet.

Photocredit: pctrbrln
 

„Wir wollten gerade in schwierigen Zeiten ein Ausrufezeichen setzen, dass man sich mit den richtigen Freunden selbständig machen, ein fantastisches Arbeitsklima schaffen und zeitgleich kreativ, innovativ und anspruchsvoll kochen kann."

Arne Anker

Photocredit: pctrbrln
 

Über Arne Anker

Arne Anker ist seit Jahren eine feste Größe von Deutschlands Sternegastronomie. In seiner Vita hagelt es Auszeichnungen: Bevor er mit dem BRIKZ sein eigenes Restaurant eröffnete, war er fast fünf Jahre Küchenchef des legendären Pauly Saal in Berlin und hielt durchgehend dessen Stern.

Arne Anker ist auf Platz 30 der 100 Best Chefs Deutschlands, war Koch des Monats Februar 2021 vom Feinschmecker, 2018 war er Koch des Jahres im Gusto und Aufsteiger des Jahres 2016 des Rolling Pin. Das BRIKZ ist nun der nächste Höhepunkt seiner Karriere.

Photocredit: pctrbrln

Restaurant BRIKZ: Aktuelle Menüs