Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Sansibar by Breuninger!

Dein heutiges Erlebnis ist das 
Valentinstagmenü der Sansibar by Breuninger
 



VORSPEISE

Jakobsmuschel • Erbsenpüree • Erbsensalat • Affilakresse

 

Zutaten:

  • Jakobsmuschel
  • Erbsenpüree
  • Erbsensalat
  • Affilakresse 

 

Zubereitung (5 min)

  1. Den Erbsensalat aus dem Beutel nehmen und bei Raumtemperatur temperieren.
  2. Anschließend in einem kleinen Topf das Püree mit der beigefügten Nussbutter warm rühren.
  3. Die Jakobsmuscheln in einer aufgeheizten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl von beiden Seiten maximal 1 Minute anbraten und anschließend auf ein Stücke Küchenpapier geben.
  4. Das warm gerührte Püree mittig auf einen flachen Teller streichen, die leicht gesalzenen Jakobsmuscheln daraufsetzen und die Erbsen sowie die Kresse in den Zwischenräumen verteilen und servieren.



    Zwischengang

    Essenz von der San Marzano Tomate • Fregola Sarda • Basilikumpesto

     

    Zutaten:

    • Essenz von der San Marzano Tomate
    • Fregola Sarda
    • Basilikumpesto

       

      Zubereitung (2 min)

      1. Die Essenz in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und an die Seite stellen.
      2. Den marinierten Fregola Sarda mittig in einem tiefen Teller anrichten und mit der heißen Essenz vorsichtig angießen.
      3. Zum Schluss einen Löffel Basilikumpesto auf die Essenz geben und servieren.
      4. Anschließend für den Hauptgang schon mal den Ofen auf 195°C Umluft vorheizen.

      Hauptgang

      Rinderfilet • Ponzujus • geschmorte Fingermöhren • Selleriecreme

       

      Zutaten:

        • Rinderfilet
        • Ponzujus
        • Selleriecreme
        • geschmorte Fingermöhren

         

        Zubereitung (15 min)

        1. In einer vorgeheizten, geölten Pfanne die Rinderfilets von beiden Seiten für jeweils 2 Minuten scharf anbraten und anschließend im Ofen für weitere 12 Minuten garen.

        2. Die marinierten Fingermöhren (mit grün) zu den Rinderfilets in den Ofen geben und ebenfalls für ca. 12 Minuten garen.
        3. Die Selleriecreme mit der Nussbutter langsam warm rühren.
        4. Gleichzeitig einen Topf mit ca. 3 Liter Wasser zum Kochen bringen.
        5. Den Topf vom Herd nehmen und den Vakuumbeutel mit der Jus erwärmen.
        6. Nach Ablauf der Zeit das Ofenblech rausnehmen und beiseite stellen.
        7. Das heiße Püree sowie die Fingermöhren auf einem flachen Teller anrichten.
        8. Das Fleisch salzen und pfeffern und ebenfalls anrichten.
        9. Zum Schluss etwas Jus angießen und servieren.

        DESSERT

        Schokoladenmousse • Joghurt • weißer Crumble • frische Beeren

         

        Zutaten:

          • Schokoladenmousse
          • Joghurt
          • weißer Crumble
          • Frische Beeren

           

          Zubereitung (2 min)

          1. Den Deckel von der Mousse entfernen.

          2. Anschließend den Beutel mit dem Joghurt öffnen und punktuell auf der Mousse verteilen.
          3. Zum Schluss den weißen Crumble sowie die frischen Beeren auf die Gläser aufteilen und servieren.


          Wir hoffen, dir hat das Valentinstagmenü der Sansibar by Brenuninger aus Stuttgart geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

          Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com