Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Roscioli!

Dein heutiges Erlebnis ist die "Pasta Cacio e Pepe".  


Für das echte Roscioli Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.


Pasta Cacio e Pepe


Zutaten

  • Spaghettoni
  • Pecorino Romano
  • Cacio e Pepe Sauce
  • Malaysischer Pfeffer Mix
  • Eine Prise Salz

Zubereitung (15 min)

  1. Einen großen Topf mit Wasser füllen, Salz hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  2. Sobald das Wasser kocht, die Spaghettoni hineingeben und gelegentlich umrühren, damit sie nicht festkleben.
  3. Während die Spaghettoni kochen, die Cacio e Pepe Sauce in eine Pfanne geben und schmelzen lassen, dabei eine Kelle Nudelkochwasser hinzufügen.
  4. Wenn die Spaghettoni "al dente" sind, abgießen, in die Schüssel geben, umrühren und servieren.
  5. Zum Schluss mit Pecorino-Käse und Pfeffer bestreuen.
Guten Appetit!


          Wir hoffen, dir hat die Pasta Cacio e Pepe geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

          Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com