Weiter zum Inhalt
Bis 19 Uhr bestellen für eine pünktliche Lieferung 2 Tage darauf 📦

Willkommen im Kochu Karu!

Freuen Sie sich auf eine kulinarische Reise mit dem Menü «Zanchi - Gemeinsam feiern!». 


 

Für das echte Kochu Karu Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist.


Hinweise zum Menü: 

Wir empfehlen, dass die Gläser mindestens 10 Minuten vor Menüzubereitung aus dem Kühlschrank genommen werden. Somit können Sie den Gruß aus der Küche temperiert verzehren und vermeiden beim ersten Gang Bruchgefahr aufgrund der großen Temperaturunterschiede.

Das Dessert bleibt jedoch bis kurz vor dem Verzehr im Kühlschrank.


Gruß aus der Küche

Koreanische Chips · Tofucreme · Spanisches Anisbrot



Zutaten A

  • Tofucreme (aus fermentiertem Tofu)
  • Koreanische Chips und Spanisches Anisbrot

Zubereitung (15 min)

  1. Den Ofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Chips sowie das Anisbrot für etwa 3 - 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen legen und erwärmen.
  3. Die Chips und das Brot aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel legen.
  4. Das Glas mit Tofucreme geöffnet daneben stellen und alles zusammen genießen.

I. Gang

Holsteiner Rind · gereifte Soja Butter · Kimchi Buns

Zutaten B

  • Holsteiner Rind
  • Jus
  • Gemüse und Kimchi Buns
  • Gereifte Soja Butter

Zubereitung (10 min)

  1. Die zwei Vakuumbeutel mit Holsteiner Rind und Jus in einem Wasserbad bei 80 °C für 5 - 6 Minuten auf die gewünschte Temperatur erwärmen.
  2. Das Glas mit dem Gemüse und den Kimchi Buns auf die gewünschte Temperatur erwärmen. Das Glas dazu entweder

    a) mit Deckel in den auf 120 °C vorgeheizten Ofen stellen,

    b) mit Deckel bei 80 °C ins Wasserbad legen,
    c) oder ohne Deckel in die Mikrowelle stellen.

  3. Die Beutel aus dem Wasserbad nehmen, mit einer Schere öffnen, das Rind auf dem Teller anrichten, die Jus darüber geben und Rosmarin darüber verteilen.
  4. Das Gemüse und die Kimchi Buns wie auf dem Bild anrichten.
  5. Die gereifte Soja Butter mit zwei Löffeln zu einer Nocke formen und auf dem Teller anrichten.

II. Gang

Tonkabohnen · Yuzu Mousse · Werder Pflaumen · Haferknusper

Zutaten C

  • Glas mit Dessert

Zubereitung (5 min)

Ein fertig zubereitetes süßes Dessert. Einfach nur den Deckel abnehmen und kühl genießen.



Wir hoffen, Ihnen hat das Menü "Zanchi - Gemeinsam feiern!" aus Berlin geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend! 

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com