Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Kimchi Princess!

Dein heutiges Erlebnis ist die "So Bulgogi Korean Barbecue Box".  

Für das echte Kimchi Princess Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.  


So Bulgogi Korean Barbecue Box

Zutaten

  • Fein geschnittenes, koreanisch mariniertes Rindfleisch
  • Fluffiger weißer Reis
  • BBQ Gemüse - Karotte, Zucchini, Zwiebel
  • Danmuji: Daikon Rettich in süßer Marinade
  • Kimchi: scharf eingelegter Chinakohl
  • OiKimchi: scharf eingelegte Gurken
  • Ssamjangpaste: Sojabohnen-Chili Paste
  • Eisbergsalat zum Wrappen

    Zubereitung (10 min)

    1. Reis: Den Deckel der Reisverpackung bis zur Linie öffnen und sie 2 min in der Mikrowelle (700w) erhitzen oder die ungeöffnete Reisverpackung im kochenden Wasser für 10 min erwärmen. (Keine Sorge, die Packung schmilzt nicht)
    2. Fleisch:1 El Öl in einer Pfanne auf mittelhoher Stufe erhitzen. Das Fleisch 3 Minuten braten.
    3. Gemüse: Das Gemüse hinzugeben und alles zusammen weitere 3 Minuten braten.
    4. Servieren: Den Salat, die Ssamjang Paste und das eingelegte Gemüse in separaten Schalen anrichten und zusammen mit dem Reis, Fleisch und Gemüse servieren. (Für das echte Korean Barbecue Feeling, das Fleisch und Gemüse in der Pfanne mit Untersetzer auf den Tisch stellen)
    5. „How to Enjoy“: Man legt das Salatblatt auf die Hand und fügt je nach Belieben das Fleisch und die Ssamjang-Paste hinzu. Anschließend wird alles zu einem Päckchen zusammengefaltet und zum Mund geführt. Die Beilagen werden alle am Tisch geteilt und zusammen genossen.

    Tipp: Das Fleisch wird in Korea traditionell am Tisch mit der Schere geschnitten, dort gilt das Messer beim Essen als Waffe. Dementsprechend kann das Fleisch bei der Zubereitung in der Pfanne nach Gusto mit der Schere kleiner geschnitten werden.

    Guten Appetit! 


              Wir hoffen, dir hat die So Bulgogi Korean Barbecue Box aus Berlin geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

              Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com