Weiter zum Inhalt
Bis 19 Uhr bestellen für eine pünktliche Lieferung 2 Tage darauf 📦

Willkommen in der Hobenköök!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Huhn von Lars Odefey".  



Huhn von Lars Odefey

 Zutaten

  • Huhn 
  • Erbsen-Hummus
  • Kraut-Kimchi
  • Gomasio 
  • Rauchpaprika-Mayonnasie
  • Buttermilch-Apfelschwarzbrot
  • Butter

 

Hinweis

Da jeder Ofen unterschiedlich vorheizt und funktioniert, kann die tatsächliche Kochzeit des Produktes von den genannten Zeitangaben leicht abweichen. Bei Enten oder Gänsen können die einzelnen Vögel unterschiedlich groß ausfallen, wodurch sich die Kochzeit ebenfalls leicht unterscheiden kann. Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfehlen wir selbst zu überprüfen, ob das Produkt die gewünschte Garstufe erreicht hat.

 

Zubereitung (50 min)

    1. Den Ofen auf 180° C Heißluft vorheizen.
    2. Das Huhn aus dem Vakuumbeutel nehmen und etwas trocken tupfen.
    3. Das Huhn auf einem Backblech oder Gitter, für 40-50 Minuten in den Ofen schieben, bis die Haut schön goldbraun/bräunlich ist.
    4. Den Erbsen-Hummus in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze warm rühren.
    5. Das Kraut-Kimchi, den Gomasio und die Rauchpaprika-Mayonnasie in eine Schale umfüllen.
    6. Das Buttermilch-Apfelschwarzbrot in einer Pfanne mit etwas Butter leicht rösten, anschließend nach Belieben schneiden und auf einen Teller legen.
    7. Das Huhn, wenn es heiß und goldig braun ist, aus dem Ofen nehmen und ebenfalls auf einen Teller oder einer Platte anrichten.
    8. Alles zum Teilen in die Mitte des Tisches stellen.
    Guten Appetit!


              Wir hoffen, dir hat das Huhn von Lars Odefey aus Hamburg geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

              Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com