Weiter zum Inhalt

Willkommen bei HalloArepa!

Dein heutiges Erlebnis sind die "Südamerikanischen Arepas / DIY-Kit".  


Für das echte HalloArepa Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.  


Build-it-yourself Arepas Kit

Zutaten

  • 4 selbstgemachte Arepas (Maisfladen)
  • 200g Hähnchen Latin Style
  • 250g gewürzte schwarze Bohnen nach venezolanischer Art
  • Venezolanischer Weißkäse
  • 3 unserer frischen traditionellen Saucen
  • Avocado-Sauce (Guasacaca)
  • Picante Avocado-Sauce
  • Knoblauch-Sauce

Zubereitung (15 min)

    1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
    2. In einem mittelgroßen Topf circa 2 Liter Wasser zum Kochen bringen.
    3. Sobald der Ofen vorgeheizt ist, die Arepas (Maisfladen) auf einem Rost auf mittlerer Schiene für circa 8 Minuten im Ofen erhitzen.
    4. Sobald das Wasser kocht - Topf vom Herd nehmen.
    5. Das Hähnchen sowie die schwarzen Bohnen für 10 Minuten ins heiße Wasser legen.
    6. In der Zwischenzeit die Arepas aus dem Ofen nehmen und mit einem Küchenmesser einschneiden oder halbieren. 
    7. Die Vakuumbeutel aus dem Wasserbad nehmen, kurz abkühlen lassen und aufschneiden. 
    8. Die Arepas mit den verschiedenen Toppings befüllen und mit den Saucen nach Bedarf verfeinern. 

    Guten Appetit! 

    Profi Tipp: Die traditionellen Kombinationen sind schwarze Bohnen mit Weißkäse oder Hähnchen Latin Style mit Weißkäse. Die Arepas können zuammengeklappt als Sandwich oder auch aufgeklappt als Tellergericht genossen werden. 


              Wir hoffen, dir haben die südamerikanischen Arepas aus München geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

              Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com