Weiter zum Inhalt

Willkommen im DR. KOSCH!

Ihr heutiges Erlebnis ist das Menü "When Love Comes To Town (vegetarisch)".  


Für das echte 
DR. KOSCH Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


    OUVERTÜRE: PRETTY IN PINK

    Brioche • Meerrettichbutter 
    (1,3,7)

    Zutaten 

    • Brotbox mit einem Glas Briocheteig und einem Schälchen Meerrettichbutter

    Zubereitung (10 min)

    1. Den Ofen auf 180 - 200 °C Umluft vorheizen.
    2. Die Gläser mit Briocheteig in den vorgeheizten Backofen stellen und für 8-10 Minuten backen.
    3. Brioche aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller legen und zusammen mit der Meerrettichbutter servieren.

    I. PARIS - MOSKAU

    Jaune du Doubs Karotten • Gartengurken • Zarenkartoffeln • Senfkörner-Vinaigrette
    (1,4,7,10)

    Zutaten mit Label  

    • Kartoffel-Kräuter-Emulsion
    • Zarenkartoffeln
    • Marinierte Gurken
    • Marinierte Radieschen
    • Jaune du Doubs Karotten
    • Senfkörner-Vinaigrette
    • Gurkenvinaigrette
    • Blätterteigkissen

    Zubereitung (30 min)

    1. Alle Zutaten auf Zimmertemperatur temperieren.
    2. Die Kartoffelemulsion und die Zarenkartoffeln mittig auf dem Teller platzieren.
    3. Die Gurken und die Radieschen wie zufällig auf dem Teller anrichten.
    4. Die Karotten dekorativ an die Zarenkartoffeln legen.
    5. Die Gurkenvinaigrette angießen und die Senfkörner-Vinaigrette über die Karotten gießen. 
    6. Das Blätterteigkissen auf dem Teller platzieren und genießen.

    II. ONE NIGHT IN BANGKOK

    Zitronengras - Suppe mit grünem Thaicurry • Blumenkohl • Quinoa (7,8,14)

    Zutaten mit Label 

    • Suppe im Glas auf Basis von Blumenkohl und Kokosnuss
    • Roher Salat aus Blumenkohl, Kokosnuss und Broccoli
    • Mandarinenvinaigrette
    • Quinoa-Blumenkohlpüree gebunden
    • Blumenkohl mariniert

    Zubereitung (15 min)

    1. Die Suppe in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe langsam erwärmen – nicht durchkochen oder reduzieren.
    2. Das Suppenteller vorwärmen.
    3. Das Püree mittig auf dem Teller anrichten und den marinierten Blumenkohl darauf verteilen.
    4. Den kleinen rohen Salat, bestehend aus Blumenkohl, gehobeltem Brokkoli und Kokosnusschips, in einer Schale mit der Mandarinenvinaigrette marinieren.
    5. Den marinierte Salat dekorativ auf dem Teller verteilen.
    6. Die Suppe luftig aufschlagen und seitlich an den schon angerichteten Komponenten vorbei in den Suppenteller gießen.


    III. DÜSSELDORF - TOKIO

    Geschmorte Schlangenaubergine •  Petersilienwurzel • Haselnuss - Sellerie Püree • Miso - Schaum
    (4,6,7,8,9,14)

    Zutaten mit Label 

    • Geschmorte Schlangenaubergine
    • Haselnuss - Sellerie Püree
    • Petersilienwurzel
    • Schalottenconfit mit Champignons
    • Spitzkohlsalat
    • Misosauce

    Zubereitung (30 min)

    1. Die geschmorte Schlangenaubergine, das Schalottenconfit und den Spitzkohlsalat auf Zimmertemperatur temperieren.
    2. Die geschmorte Schlangenaubergine im Vakuumbeutel in einem Wasserbad von maximal 80 °C für etwa 8–12 Minuten erwärmen.
    3. Das Selleriepüree im Vakuumbeutel in einem separaten Wasserbad erwärmen. Am einfachsten den geschlossenen Vakuumbeutel in einen Topf legen, 1 Liter Wasser im Wasserkocher erwärmen und es direkt über den Vakuumbeutel gießen, den Deckel zu machen und das Püree 8-12 Minuten erwärmen.
    4. Die Petersilienwurzel aus dem Beutel nehmen und nur kurz in einer kleinen Pfanne mit etwas Butter erwärmen. Alternativ, kann die Wurzel auch im Vakuumbeutel bei 120 °C im vorgeheizten Dampfgarer erwärmt werden.
    5. Die Misosauce in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe langsam erwärmen.
    6. Das Püree auf dem Teller anrichten und die Aubergine darauf legen.
    7. Etwas vom Spitzkohlsalat daneben anrichten.
    8. Das Schalottenconfit mit zwei kleinen Löffeln zu Nocken formen und neben die Aubergine platzieren.
    9. Die Petersilienwurzelstücke vorsichtig über und neben die Aubergine verteilen.
    10. Die Misosauce leicht aufschlagen und mit einem Löffel über die schon angerichteten Komponenten gießen.

    IV. CARIBBEAN QUEEN

    Ofenwarmer Schokoladen Vulkan • Passionsfrucht - Kompott • Ananas • Tonkabohne
    (3,7,8)

    Zutaten mit Label 

    • Schokoladenkuchen
    • Kompott aus Passionsfrucht, Ananas und Mango 
    • Passionsfrucht Crunch
    • Schokoladen Crunch
    • Tonkabohnen-Sauce

    Zubereitung (20 min)

    1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
    2. Den kleinen Schokokuchen aus der Verpackung nehmen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen für 12–14 Minuten backen (bzw. etwa 18 Minuten, falls der Kuchen in gefrorenem Zustand war).
    3. Das Kompott, die Tonkabohnen-Sauce, der Passionsfrucht- und Schokoladencrunch wie im Video beschrieben anrichten.



    Wir hoffen, Ihnen hat das Menü "When Love Comes To Town (vegetarisch)" aus dem DR. KOSCH in Düsseldorf geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com



    Allergene

    1 Gluten (Weizen, Roggen, Gerste und/oder Hafer), 2 Krebstiere, 3 Eier, 4 Fische, 5 Erdnüsse, 6 Sojabohnen, 7 Milch, 8 Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien und/oder Macadamianüsse), 9 Sellerie, 10 Senf, 11 Sesamsamen, 12 Schwefeloxid und Sulfite, 13 Lupinen, 14 Weichtiere