Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Pasta di Monaco!

Dein heutiges Erlebnis sind die "handgemachten Kamut Ravioli".  


Für das echte Pasta di Monaco Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.  


Handgemachte Kamut Ravioli

Zutaten

  • Handgemachte Kamut Ravioli
  • gefüllt mit Ziegenkäse, kandierter Orange, Thymian und Chili
  • dazu Walnüsse

Zubereitung (15 min)

  1. 2,5 L Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Das Wasser salzen.
  3. Die Ravioli in Salzwasser 4 Minuten lang kochen.
  4. Hinweis: Bitte achte darauf, die Ravioli mit der Hand aus der Schale zu nehmen, sodass das Mehl aus der Schale nicht ins Wasser fällt.
  5. Leere den Inhalt vom Soßenglas in eine Pfanne oder einen Topf und lass ihn auf mittlerer Hitze warm werden.
  6. Sobald die Ravioli fertig sind, werden sie aus dem kochenden Salzwasser genommen und in die Pfanne/den Topf mit der aufgewärmten Soße gelegt.
  7. Alles gut schwenken und einmal aufkochen lassen. Das bindet die Soße zusätzlich und macht sie semig.
  8. Die Ravioli auf einem Teller anrichten.
  9. Die mitgelieferten Walnüsse über die Ravioli streuen.

Optional: Falls vorhanden, die Ravioli mit frischen Kräutern garnieren.

Guten Appetit! 


            Wir hoffen, dir haben die handgemachten Kamut Ravioli aus München geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

            Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com