Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Nikkei Kitchen!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Japanisch-Peruanische Tasting Menü". 

Für das echte Nikkei Kitchen Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü. 


North Beef

Zutaten

  • Marinierte Rinderrippe 
  • Cremiges Maispüree
  • eingelegter Rettich

 

Zubereitung North Beef (10 Minuten)

  1. Einen mittelgroßen Topf mit circa 3 Liter Wasser zum Kochen bringen, und anschließend von der Hitze nehmen.
  2. Den Vakuumbeutel mit der Rinderrippe (an dieser Stelle kann der Pulpo und der Quinoa ebenfalls erhitzt werden, wenn alle Gänge zusammen serviert werden sollen) ins Wasserbad geben, und 12 Minuten temperieren.
  3. Die Maismischung aus dem Spritzbeutel in die Aluminium-Form geben und in einem vorgeheiztem Ofen 10 Minuten bei 200° C backen. Die Konsistenz sollte cremig sein, mit Goldbrauner Oberfläche.
  4. Die Rinderrippe auf dem Maispüree anrichten und mit der Sauce aus dem Vakuumbeutel servieren. Mit dem eingelegtem Rettich aus garnieren.

           

          Cholito Kraken

          Zutaten

          • Pulpo
          • Peruanischer Quinoa

           

          Zubereitung (10 Minuten)

          1. Das Wasserbad vom Vorgang benutzen, um den Pulpo und den Quinoa ebenfalls 12 Minuten zu erhitzen.
          2. Beides in eine Schüssel oder auf einem flachen Teller anrichten und genießen.

                Tiradito de Salmón

              Zutaten

              • Tiradito de Salmón
              • Nikkei Sauce
              • eingelegte Gurken und Zwiebeln

               

              Zubereitung (10 Minuten)

              1. Öffne den Beutel mit der Nikkei Sauce und gieße den Inhalt auf einen Teller - ein etwas tieferer Teller ist empfehlenswert.
              2. Anschließend legst du den Lachs in die Nikkei Sauce auf dem Teller. 
              3. Zum Schluss die Ceviche mit den eingelegten Gurken und Zwiebeln aus garnieren. 


               

              Wir hoffen, dir hat das "Japanisch-Peruanisches Tasting Menü" aus München geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend! 

              Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com