Weiter zum Inhalt
Von ❄️ zu ⭐️ in unter 10 Minuten

Willkommen bei Feinkost Schmidt!

Dein heutiges Erlebnis ist das 'Dry-Aged' Festtagsmenü

 

Für das Ambiente empfehlen wir je nach Stimmung die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.


'Dry-Aged' Festtagsmenü

 

Zutaten 

  • 2x 300g "Dry-Aged" Steaks
  • 1 Glas getrüffelte Jus
  • 2x getrüffeltes Kartoffelgratin
  • 6x Bohnen im Speckmantel
  • 1x Temperaturfühler

Zubereitung (30 min)*

  1. Das Stück Fleisch ca. 1 Stunde vor der Zubereitung zum temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. In der Zwischenzeit den Ofen auf 160°C Oberhitze bzw. Grillfunktion vorheizen.
  3. Das Gratin für ca. 10min knusprig backen.
  4. Mit einem Küchentuch das Stück Fleisch trocken tupfen. Je trockener das Stück Fleisch ist desto schöner wird die Kruste beim braten.
  5. Eine Pfanne auf hoher Hitze sehr heiß werden lassen und neutrales Öl dazugeben. Währenddessen kann das Stück Fleisch je nach Geschmack gesalzen werden. 
  6. Sobald das Öl anfängt leicht zu rauchen das Stück Fleisch, vom Körper weg, in die Pfanne legen.
  7. Wir empfehlen die Garstufe "medium-rare". Dafür pro 1cm Dicke des Fleisches ca. 1 Minute pro Seite braten. Bei 3cm Dicke würde das 3-4 Minuten pro Seite bedeuten.
  8. Optional kann man nach dem ersten Umdrehen Butter, Knoblauch und frische Kräuter hinzugeben um das Stück Fleisch weiter zu aromatisieren. 
  9. Wir empfehlen eine Kerntemperatur von 51°C welche mit dem Temperaturfühler gemessen werden kann.
  10. Nach beidseitigem Anbraten das Stück Fleisch aus der Pfanne nehmen, einzeln in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.In der Zwischenzeit in einer Pfanne mit etwas Öl die Bohnen von beiden Seiten knusprig braten.
  11. Vor dem Servieren pfeffern oder Gewürze nach Wahl beigeben und genießen! 
Gargrad Kerntemperatur Farbe im Kern 
Rare/blutig 45-50°C Blaurot bis rot
Medium rare/englisch 50-55°C Rot bis rosa
Medium/halb durch 55-60°C Rosa

 

* Dies ist nur eine der möglichen Zubereitungsformen des Stückes. Wer ein Sous-Vide-Gerät besitzt kann natürlich präziser arbeiten.

      Wir hoffen, dir hat das "'Dry-Aged Festtagsmenü" aus Koblenz geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend! 

      Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com