Weiter zum Inhalt

Willkommen im Dim Sum Haus

Authentisch chinesisch seit 1964! 

Freue dich auf eine kulinarische Reise mit dem Char Siu BBQ Iberico Pork.


Für das echte Dim Sum Haus Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.


Über das Iberico BBQ:

Das Iberico BBQ Charsiu ist eine beliebte Art, gegrilltes Fleisch in der kantonesischen Küche zu würzen und zuzubereiten. 

Typisch ist die süß-würzige Marinade nach geheimen Familienrezept, in die das Fleisch eingelegt wird.

Iberico Fleisch ist etwas ganz Besonderes. Wunderbar nussiges Aroma und eine feine Fettmaserung kennzeichnen das Fleisch der kleinen, flinken, spanischen Schweine. Diese kleine Schweinerasse lebt das Jahr über frei laufend in Spaniens Korkeichenhainen und schlägt sich dort den Bauch mit den nährstoffreichen Eicheln voll. Durch diese energiereiche Ernährung legt das Ibericoschwein bis zu 40 % seines Gesamtgewichtes zu. Und das schmeckt man! Das Fleisch hat ein tolles Aroma und ist durch die viele Bewegung wunderbar zart. Perfekt für die Grillsaison! 



Hinweis zur Aufbewahrung

Das Fleisch sollte nicht mehr eingefroren werden, sondern innerhalb von fünf Tagen im Kühlschrank verzehrt werden. 



Was benötige ich für die Zubereitung? 

  • Backofen oder Gasgrill 


IM BACKOFEN

1. Lege die Iberico Streifen auf ein Grillrost im Ofen bei mittlerer Schiene. Darunter kommt ein Backblech mit circa 0,3 l Wasser. Das Backblech fängt die Bratensäfte und das Fett auf und bildet den Grundstock für die Herstellung der Sauce.

2. Bei 200 °C Umluft für 15 Minuten grillen, dann das Fleisch wenden und nochmals 15 Minuten garen. 

Optiona:l 5-10 Minuten vor Schluss das Fleisch mit Honig bestreichen und noch einmal die Grillfunktion anstellen oder die Temperatur höher stellen auf 240 °C, sodass das Fleisch zusätzlich karamellisiert und außen kross wird.
Bitte die letzten Minuten nur unter Aufsicht grillen, da es sich bei den Garzeiten um Richtwerte handelt und diese je nach Ofen variieren können.

3. Den aufgefangenen Sud aus dem Backblech nach Belieben mit etwas Sojasauce mischen und abschmecken. 


MIT DEM GASGRILL

1. Das Fleisch bei ca. 200 °C 30 Minuten passiv grillen (keine direkte Hitze).

2. Die letzten 15 Minuten direkt angrillen. Dabei mit Honig bestreichen und im Grill karamellisieren lassen. Aber ebenfalls unbedingt unter Aufsicht! Ansonsten verbrennt das Fleisch sehr schnell und wird schwarz.

*Beim Grillen sollte die Kerntemperatur des Fleisches bei ca. 63 °C liegen.

Guten Appetit!

    Wir hoffen, dir hat die kulinarische Reise mit dem Iberico Pork gefallen und du hattest einen wunderschönen Abend. 

    Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com