Weiter zum Inhalt

Frängische BauernBrotzeit - 2 Pers.

Preis€80,00 Reduzierter Preis €40,00 pro Person

Frängische BauernBrotzeit - 2 Pers.

Preis€80,00 Reduzierter Preis €40,00 pro Person
Default Title
Default Title

Unsere Menüs ändern sich regelmäßig. Erfahre als Erstes, wenn neue Menüs und Restaurants verfügbar sind.

Besonderheit des Kits

Die sogenannte "Fränkische Vesper" (auch Jause oder Brotzeit genannt) ist ein wichtiger Teil der fränkischen Identität. Daher gibt es in Franken kaum ein Restaurant oder Gasthaus, das diese vielseitige Brotzeit nicht anbietet. Wer die Region Franken kulinarisch erschließen möchte, sollte unbedingt die Vesper von Christian Stahl probiert haben. 

Die Besonderheit: Durch das Einkochen bzw. Pickeln verschiedenster Früchte des Sommers und Herbstes wie beispielsweise des Hokkaido und Butternuss Kürbisses, lässt sich ein Stück "Frische" auch an den kalten und trüben Tagen des Jahres genießen. Ergänzt wird das Ganze durch die starken Aromen des hausgemachten Schinkens, dem für mehr als 4 Wochen in einer Gewürzbeize das Wasser entzogen und der anschließend schonend über Buchenrauch geräuchert wurde. Zum Schluss das cremige, fruchtige und knackige Dessert - hier bleiben keine Wünsche offen.

 

Das erwartet dich

Vesper

Selbstgebackenes Holzofenbrot zum Aufbacken

Verschiedene hausgemachte handgeschöpfte Butter

Selbstgemachter Schinken

Verschiedene Sorten regionaler Käse vom Käsehof Schmalzmühle

Fränkischer Eiersalat

Verschiedene gepickelte Gemüse

Beete Salat

Rohkostsalat mit Sonnenblumenkernen

0,1 l Flachmann Schnaps aus der eigenen Brennerei (gehört zu einer fränkischen
Vesper dazu!)

 

(1,3,5,6,7,8,9,10,12)

 

Nachtisch (fränk. für Dessert)

Schokoladenpudding im Glas, Butterstreusel, geweckte Früchte (1,3,7)

 

Die Inhalte der Box sind nach Ankunft für mindestens 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

 

Kinderleichtes Anrichten

Keine Kochkünste erforderlich: Christian Stahl zeigt dir wie du die Vesper ganz einfach anrichten kannst (Videos abrufbar via QR Code oder über die "Zubereitungshinweise" auf getvoila.com)

 

Weinrestaurant Stahl kennenlernen

Das Weinrestaurant Stahl versteht sich als modernes Pop-Up-Restaurant mit Herz und Charme. Gekocht wird hier "Fränkische Haute Cuisine". Keine Nürnberger Rostbratwurst mit Kraut, sondern ausgefallene moderne Küche basierend auf den Produkten und der Geschmacksvielfalt Frankens. Die Menüs im Restaurant sind stets auf die jeweilige Saison angepasst. Für die Zubereitung werden nur die besten und frischsten Zutaten verwendet, die in der Region gefunden werden können. Diese werden zu originellen Festmahlen und neu interpretierten Klassikern verarbeitet. Die Menüs werden dabei von den mehrfach ausgezeichneten Weinen des Winzerhofes begleitet, welche immer perfekt auf den jeweiligen Gang abgestimmt sind. 

 

Herkunft der Lebensmittel

Bei der Auswahl der Zutaten schaut das Team rund um Christian Stahl in erster Linie auf die Qualität und Regionalität. Am liebsten arbeiten sie mit kleinen regionalen Produzenten zusammen, die wie sie einen hohen Anspruch an Frische und Geschmack haben. Fische und Krustentiere werden z.B dreimal wöchentlich direkt vom Rugies Markt in Paris bezogen, um auch hier höchste Frische und beste Qualität zu garantieren. Viele der verwendeten Kräuter und Salate wachsen zudem im hauseigenen Garten und werden täglich frisch geerntet.

 

Allergene

1 Gluten (Weizen, Roggen, Gerste und/oder Hafer), 2 Krebstiere, 3 Eier, 4 Fische, 5 Erdnüsse, 6 Sojabohnen, 7 Milch, 8 Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien und/oder Macadamienüsse), 9 Sellerie, 10 Senf, 11 Sesamsamen, 12 Schwefeloxid und Sulfite, 13 Lupinen, 14 Weichtiere

 

Was voilà einzigartig macht

Wir bringen Restaurant-Kits von Europas angesagteste Köchinnen und Köche direkt an deine Haustür.

Unsere Restaurants bereiten die Gänge so vor, dass sie sich perfekt zum Versand eignen. Bereits vorgekocht - ohne Qualitätsverlust!

Einfache Zubereitungshinweise garantieren ein genussvolles Dinner - ganz ohne Stress. Für einen unvergesslichen Abend.