Weiter zum Inhalt

Willkommen bei Jens Rittmeyer!

Ihr heutiges Erlebnis ist "Rittmeyers Gemüsemenü".  

 

Für das echte Rittmeyers Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


AMUSE BOUCHE

Knusprige Topinambur mit Creme 


Zutaten

  • Pappbecher mit Kastanienschalen und Topinambur
  • 1 Spritzbeutel mit Creme

Zubereitung (5 min)

  1. Den Spritzbeutel mit der Topinambur Crème aufschneiden, die Topinambur auf die Kastanienschalen legen und mit der Creme befüllen.


I. VORSPEISE

Bunter Bete Salat 

Kürbiskernvinaigrette • knuspriger Blumenkohl


Zutaten I

    • 1 Glas Kürbiskernvinaigrette
    • 1 Pappbecher mit Bete
    • 1 Pappbecher mit knusprigem Blumenkohl
    • 1 Pappbecher mit Kräutern

Zubereitung (10 min)

  1. Die bunte Bete leicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen, danach locker anrichten und mit Kürbiskernvinaigrette beträufeln.
  2. Nun mit Kräutern oder jungen Salatblättern garnieren und mit dem knusprigem Blumenkohl vollenden.


II. HAUPTGANG

Ofensellerie-Haselnuss-Lasagne

Pilzsud • knuspriger Sellerie 


Zutaten II

  • 1 Pappbecher mit Sellerie-Lasagne
  • 1 Pappbecher mit marinierten Kräutersaitlingen
  • 1 Glas mit Pilzsud
  • 1 Pappbecher mit knusprigem Sellerie

Zubereitung (45 min)

  1. Während die Vorspeise genossen wird, die Sellerie-Lasagne vorsichtig auf einen tiefen, ofenfesten Teller oder eine Cocotte stürzen.
  2. Danach mit etwas Backpapier, Folie oder einem weiteren Teller abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 110°C Ober-/Unterhitze für ca. 30-40 Minuten erwärmen.
  3. Den Pilzsud erst kurz vor dem Anrichten im Wasserbad erwärmen und nicht einkochen.
  4. Die marinierten Kräutersaitlinge nur minimal erwärmen.
  5. Die heiße Lasagne vorsichtig auf zwei tiefen Tellern anrichten und die Kräutersaitlinge darauf verteilen.
  6. Nun den Pilzsud großzügig darüber gießen und mit knusprigem Knollensellerie vollenden.


III. DESSERT

Sortenreiner Altländer Apfelcrumble 

Buchweizen-Amaranthcrumble 


Zutaten III

  • 1 Glas vorgegarte Apfelstückchen
  • 1 Spritzbeutel mit Creme
  • 1 Pappbecher mit Amaranthcrumble

Zubereitung (15 min)

  1. Die bereits vorgegarten Apfelwürfel in einen tiefen Teller oder eine ofenfeste Form geben und punktuell mit Cremetupfen versetzen.
  2. Nun den bereits vorgebackenen Amaranthcrumble gleichmässig aufstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze für ca. 10-12 Minuten nachbacken.
  3. Den fertigen Apfelcrumble aus dem Ofen holen und sofort „pur“ oder gegebenenfalls mit einem Rahmeis genießen.  


Wir hoffen Ihnen hat das Menü "Rittmeyers Gemüsemenü" aus Berlin geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com