Weiter zum Inhalt
Deutschlandweiter Versand 🚛 🇩🇪

Willkommen bei 25 Teiche!

Dein heutiges Erlebnis ist der Ganzer Saibling aus Brandenburg.

 

 

Für das Ambiente empfehlen wir je nach Stimmung die passende Spotify-Playlist zu deinem Menü.


Ganzer Saibling aus Brandenburg

Zutaten 

  • Ganzer Saibling
  • Ofenkartoffeln
  • Grünkohl
  • Zitrone
  • Nussbutter
  • Velouté

Zubereitung (25 min)

  1. Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Den Saibling aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Den Saibling und die Kartoffeln nun auf einem Backblech mit Backpapier in den Ofen geben und 18-20 Minuten garen. 
  3. Die braune Butter im Glas in einen kleinen Topf geben und den Topf ungefähr zur Hälfte mit warmem Wasser auffüllen. 
  4. Die Butter in eine tiefe Pfanne (Sauteuse) umfüllen, sobald sie leicht flüssig ist. Den braunen Satz im Glas lassen. 
  5. Die Butter jetzt auf niedriger Hitze unter regelmäßigem Rühren aufwärmen und den Saibling 1-2 mal im Ofen damit beträufeln.
  6. Den Grünkohl in einem kleinen Topf oder Pfanne erwärmen.
  7. Die Velouté in einem kleinen Topf ebenfalls erwärmen.
  8. Den Saibling aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Danach wie im Video filetieren und mit Kartoffeln, Grünkohl und Velouté servieren.
  9. Alle Komponenten mit Salz, Zitrone und brauner Butter abschmecken.

      Wir hoffen, dir hat der "Ganzer Saibling" aus Rottstock geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend! 

      Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com