Weiter zum Inhalt

Willkommen im DR. KOSCH!

Ihr heutiges Erlebnis ist das Menü "Feed your Head".  


Für das echte 
DR. KOSCH Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist zu Ihrem Menü.


 Bitte nehmen Sie alle Zutaten (außer Gang  und ) aus dem Kühlschrank.

I. Ouvertüre

Brioche · Zitronengrasbutter (1,7)

Unsere ofenfrische Brioche – im Glas zum Selberbacken mit unserer aufgeschlagenen Zitronengrasbutter.

Zutaten: 

  • 2 Brotboxen jeweils inkl. eines Glases Briocheteig und einer Schale aufgeschlagener Zitronengrasbutter

Zubereitung (10 min)

1. Backofen auf 180-200 Grad Umluft vorheizen.

2. Den Briocheteig (inkl. Glas) in den vorgeheizten Backofen stellen und 8-10 Minuten backen.

3. Brioche aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller legen und zusammen mit der Zitronengrasbutter servieren.

 

Hintergrundinfos zu diesem Gang von Sternekoch Volker Drkosch: 

 


II. Ein Sommernachtstraum

Wildfanggarnele · Holunderblüte · Gartengurke · Bergamotte (2,3)

Gebratene Wildfanggarnele mit handgepflückter Holunderblüte, gepickelter Gartengurke + Bergamotte-Vinaigrette.

Zutaten mit Label  

  • 2 Schalen mit marinierten Garnelen
  • 2 Schalen eingelegtes Gemüse
  • 2 Schalen Zitronenpüree
  • 2 Flachmänner Vinaigrette
  • 2 Schälchen Blüten

Zubereitung (5 min)

1. Zitruspüree-Tupfer asymmetrisch auf kleinen tiefen Teller verteilen.

2. Das eingelegte Gemüse und danach die Garnelen darauf garnieren.

3. Mit Holunderblüten dekorieren.

4. Zum Schluss die Vinaigrette darüber träufeln.

 

Hintergrundinfos zu diesem Gang von Sternekoch Volker Drkosch:



III. Intermezzo forte

Sauerampfer · La Ratte-Kartoffeln · Düsseldorfer Allerlei · Bio-Ei (3,7,10)

Vichyssoise von erfrischendem Sauerampfer + La Ratte-Kartoffeln mit Düsseldorfer Allerlei + gefülltem Bio-Ei.

Zutaten mit Label 

  • 2 Beutel mit der Suppe
  • 2 Schalen gefülltes Ei
  • 2 Schalen Kartoffelchips
  • 2 Schalen Düsseldorfer Allerlei

Zubereitung (5 min)

1. Das kalte, gefüllte Ei separat im Eierbecher servieren, nicht pellen!

2. Das Düsseldorfer Allerlei im Suppenteller anrichten.

3. Die gekühlte Suppe in einem Topf oder einer Schüssel kurz mixen (bspw. mit einem Stab-/Standmixer oder alternativ mit einem Schneebesen) und im Anschluss in den Suppenteller geben.

4. Mit Kartoffelchips garnieren und servieren!

 

Hintergrundinfos zu diesem Gang von Sternekoch Volker Drkosch:

 


IV. DR. KOSCHs Signature Dish

Umami-Bolognese · Anischampignons · Wasabisalat · Parmesan (6,7)

Unsere Umami-Bolognese von Udo Erkes Rotem Höhenvieh mit Wasabisalat, Anischampignons + gereiftem Parmesan.

Zutaten mit Label 

  • 2 Gläser Umami-Bolognese
  • 2 Schalen Tomatendressing
  • 2 Schalen geriebener Parmesan
  • 2 Becher Wasabisalat
  • 2 Schalen Tomaten & Champignons
  • 2 Schalen marinierte Kräuterseitlinge

Zubereitung (20 min)

1. Die Bolognese-Gläser für 15 Minuten im Wasserbad oder alternativ im Dampfgarer erhitzen.

Achtung: Das Wasser darf nicht kochen, sondern nur leicht köcheln. Zudem sollten die Gläser nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen, da sie sonst zerbrechen können!

2. Die mit Soja marinierten Kräuterseitlinge in einem leicht tiefen (Pasta-)Teller anrichten.

3. Die im Wasserbad vorgewärmte Bolognese aus dem Glas nehmen und einmal sehr kurz in einem Topf erhitzen oder alternativ länger im Wasserbad lassen.

4. Die Bolognese über die Kräuterseitlingen geben.

5. Tomaten und Champignons darauf legen.

6. Das Tomatendressing in den Becher mit Wasabisalat geben und bei geschlossenem Deckel schütteln, um diesen zu marinieren.

7. Den marinierten Wasabisalat nun auf der Kreation verteilen.

8. Abschließend mit Parmesan bestreuen.

 

Hintergrundinfos zu diesem Gang von Sternekoch Volker Drkosch:

 


V. Big in Japan

Matcha · Mascarpone · Himbeeren (3,7)

Big in Japan – unser Délice von grünem Matchatee, cremiger Mascarpone + Himbeeren.

Zutaten mit Label 

  • 2 Gläser Mascarpone-Creme
  • 1 Spritzbeutel Cheesecake-Creme
  • 2 Dosen Crunch
  • 2 Flachmänner mit Eierlikör

Zubereitung (5 min)

1. Gläser mit der Mascarpone-Creme aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Spritzbeutel mit Cheesecake-Creme an einer Ecke aufschneiden und einige Tupfen auf der Mascarpone-Creme platzieren.

2. Das Ganze mit dem roten Crunch garnieren und direkt aus dem Glas genießen.

3. Dazu wird der hausgemachte Eierlikör empfohlen.

 

Hintergrundinfos zu diesem Gang von Sternekoch Volker Drkosch:

 



Wir hoffen, Ihnen hat das Menü "Feed your Head" aus dem DR. KOSCH in Düsseldorf geschmeckt und Sie hatten einen wunderschönen Abend.

Bei Fragen zur oder Problemen mit der Zubereitung erreichen Sie uns unter:
030 2000 4011

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com



Allergene

1 Gluten (Weizen, Roggen, Gerste und/oder Hafer), 2 Krebstiere, 3 Eier, 4 Fische, 5 Erdnüsse, 6 Sojabohnen, 7 Milch, 8 Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien und/oder Macadamianüsse), 9 Sellerie, 10 Senf, 11 Sesamsamen, 12 Schwefeloxid und Sulfite, 13 Lupinen, 14 Weichtiere